Für Fragen oder telefonische Buchungen:

Telefon +49 30 30886-0

Philosophie der Albrechtshof Hotels

Werte, Ziele und Leitbild


Die Albrechtshof Hotels, als Unternehmen der Berliner Stadtmission, haben für die Hotels Leitsätze und Ziele formuliert, die das Arbeiten und den Umgang mit den Gästen und Mitarbeitern definiert.

Leitsätze:
Ein würdevoller Umgang mit allen Menschen ist das Anliegen unseres Unternehmens, das wir durch das persönliche Gespräch, durch individuelle Zuwendung und durch Respekt, auch vor Alltäglichkeiten, mit Leben erfüllen.

Wir stellen uns als Unternehmen der Gegenwart und pflegen mit unseren Mitarbeitern einen offenen und ehrlichen Umgang. Dabei engagieren wir uns in unserem Umfeld, auch über die Grenzen unserer Hotels hinaus, um die sozialen Gegebenheiten zu verbessern.

Ziele:

  • Erfüllung der Qualitätsansprüche unserer Gäste an unserem Produkt
  • Aufbau und Stärkung der Teamarbeit
  • Aufbau und Pflege von Ehrlichkeit und Vertrauen zwischen Lieferanten, Kooperationspartnern und uns
  • Sorgfältiger Umgang mit Hilfs- und Betriebsmitteln
  • Erfüllung unserer Aufgaben im Einklang mit den Prinzipien des Umweltschutzes
  • Ständige Ergebnisoptimierung
  • Solide Kenntnisse der Branchenentwicklung, sowie von gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und technischen Entwicklungen, die Einfluss auf unsere Tätigkeit haben
  • Mitarbeiterentwicklung
  • Positives und konstruktives Betriebsklima

Das Leitbild der Berliner Stadtmission

Suchet der Stadt Bestes und betet für sie zum HERRN. | Die Bibel: Jeremia 29,7

Dieser Bibelvers ist seit der Gründung 1877 Leitwort der Berliner Stadtmission und bestimmt
unseren Dienst:

  • Wir vertrauen auf Gott, der uns in Jesus Christus begegnet, und versuchen aus seiner Perspektive Menschen zu sehen und Beziehungen zu gestalten. Wir setzen unsere Ressourcen in Verantwortung vor Gott ein und entwickeln unsere Kompetenzen stetig weiter. Der christliche Glaube ermutigt uns über Grenzen hinaus zu denken und zu handeln.

  • Wir begegnen Menschen und nehmen wahr, was sie brauchen. Wir sind überzeugt, dass jeder Mensch von Gott eine unverlierbare Würde hat. Wir achten alle Menschen und begegnen ihnen in Liebe. Wir nehmen gesellschaftliche Herausforderungen an und setzen uns mit ihnen kritisch und gestaltend auseinander.

  • Wir laden Menschen ein und begleiten sie in konkreten Lebenssituationen. Wir setzen uns dafür ein, dass es Menschen an Leib und Seele gut geht. Wir unterstützen sie, Neuanfänge zu wagen, Potentiale zu entdecken und mehr Lebensqualität zu erlangen. Wir leben Gastfreundschaft, stellen praktische Hilfen bereit und ermutigen dazu, den christlichen Glauben zu entdecken.

  • Wir geben Menschen Heimat und leben Gemeinschaft. Wir wollen, dass Menschen sich bei uns zu Hause fühlen und Heimat finden. Wir freuen uns, wenn Menschen neue Hoffnung schöpfen. Wir feiern gemeinsam und schaffen Räume, in denen wir Gott begegnen können.

Das Leitbild der Berliner Stadtmission wurde 2013 von Mitarbeitenden gemeinsam entwickelt und vom Kuratorium der Stadtmission verabschiedet. Ausgangspunkt war unser Leitwort: Suchet der Stadt Bestes und betet für sie zum Herrn. Das Leitbild bildet den Rahmen unserer täglichen Arbeit. Es soll Orientierung für Leitung und Mitarbeitende der Stadtmission geben und darstellen, wer wir sind und was wir tun. Und es soll dazu ermutigen, Teil der Stadtmissions-Gemeinschaft zu sein oder zu werden.

Mitarbeiter und Ausbildung

Die Albrechtshof Hotels sind mehr als ganz "normale" 3-Sterne-Superior-Hotels.

Ausgestattet mit allem Komfort und getragen von einer tollen Belegschaft sind wir stolz auf unseren hervorragenden Service und eine ungewöhnliche Unternehmensphilosophie. Unsere kleine Hotelgruppe blickt auf eine lange Geschichte und Tradition zurück. Die Häuser, unsere Mitarbeiter und unsere Gäste machen den besonderen Charakter unserer Hotelgruppe aus.

Als Unternehmen der Berliner Stadtmission steht für uns der Mensch im Mittelpunkt - ob als Gast, als Mitarbeiter oder als Geschäftspartner. In den Albrechtshof Hotels haben wir eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit und Arbeitnehmer, die mehr als 30 Jahre im Unternehmen tätig sind. Wir legen besonderen Wert auf die Familienfreundlichkeit, Einhaltung der Ruhezeiten, feste Urlaubspläne und flache Hierarchien. Gerade in Zeiten mit befristeten Arbeitsverträgen und Leiharbeitsfirmen sind wir stolz darauf, dass wir unseren Mitarbeitern tarifliche Löhne und Festanstellungen bieten können. 

Ebenso legen wir besonders großen Wert auf eine qualifizierte Ausbildung. Unsere Standards bereiten optimal auf das Berufsleben in der Hotelerie und Gastronomie vor, denn die Förderung der beruflichen und individuellen Weiterentwicklung spielt bei uns eine große Rolle! Wir bilden nach dem offiziellen Ausbildungs-Rahmenplan der IHK aus. Die Tätigkeitsdauer in den entsprechenden Abteilungen wird eingehalten und von den Ausbildungsleitern kontrolliert. Zusätzlich finden quartalsweise Azubi-Tage in Berlin statt - die Auszubildenden setzen dabei Gelerntes in die Praxis um und lernen Verantwortung in ihrem Bereich zu übernehmen. Dabei leiten die Azubis einzelne Teilbereiche des Hotelbetriebes.

Es finden praxisbezogene Azubi Schulungen und Seminare statt und eine intensive Prüfungsvorbereitung ist durch das Hotel gewährleistet. Die individuelle Sozialkompetenz wird durch Einsatztätigkeiten in der sozialen Arbeit (z.B. Einsatz bei der Notübernachtung für Obdachlose) der Berliner Stadtmission gefördert. Ebenso ist ein Einsatz in den auswärtigen Häusern der Hotelgruppe auf Usedom, Rügen, Berlin oder Lutherstadt Wittenberg vorgesehen. Bei sehr guter Leistung ist auch ein Austausch in einem Partner-Hotel außerhalb Deutschlands möglich.